Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Syrischer Präsident Assad macht „Saboteure für Unruhen verantwortlich

© dts Nachrichtenagentur

20.06.2011

Syrien Syrischer Präsident Assad macht „Saboteure“ für Unruhen verantwortlich

Damaskus – Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat für die landesweiten Unruhen „Saboteure“ verantwortlich gemacht. Diese „kleine Gruppe“ würde die „legitimen Forderungen nach Reformen“ ausnutzen, sagte Assad am Montag in einer Fernsehansprache. Der Machthaber forderte zudem die Bevölkerung dazu auf, den „Gerüchten über ihn und seine Familie“ keinen Glauben zu schenken. Bei den seit drei Monaten anhaltenden Protesten in Syrien sollen nach Angaben der Opposition bereits mehr als 1.400 Zivilisten getötet worden sein.

Unterdessen hat Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) ein entschiedenes Handeln der internationalen Staatengemeinschaft gegen die syrische Regierung gefordert. Assad habe in seinem Land großes Elend verursacht, sagte Westerwelle vor Beratungen der EU-Außenminister in Luxemburg. Man müsse sich daher auf erweiterte Sanktionen gegen Syrien verständigen, so der Außenminister.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/syrischer-praesident-assad-macht-saboteure-fuer-unruhen-verantwortlich-22091.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen