Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Regierungstruppen nehmen Deir el Sur ein

© AP, dapd

21.03.2012

Syrien Regierungstruppen nehmen Deir el Sur ein

Aufständische beklagen zu wenige Waffen.

Beirut – Syrische Regierungstruppen haben nach Angaben von Aktivisten am Dienstag die Stadt Deir el Sur eingenommen. Nach kurzen Gefechten mit der oppositionellen Freien Syrischen Armee seien Soldaten unterstützt von Panzern und gepanzerten Fahrzeugen in die Stadt im Osten des Landes eingerückt, berichtete Osama Mansur per Telefon aus Deir el Sur.

Die Aufständischen hätten den Widerstand schnell aufgegeben und sich versteckt, da sie im Fall längerer Kämpfe hohe Opferzahlen unter der Zivilbevölkerung befürchteten. Außerdem verfügten die Rebellen nicht über ausreichend Waffen und Munition, sagte Mansur.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/syrische-regierungstruppen-nehmen-deir-el-sur-ein-46703.html

Weitere Nachrichten

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Weitere Schlagzeilen