Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Guido Westerwelle

© Valter Campanato / Agencia Brasil, Lizenz: dts-news.de/cc-by

10.12.2012

Botschaft in Berlin Syrische Botschaftsmitarbeiter ausgewiesen

Mitarbeiter haben bis Donnerstag Zeit ihre Posten zu räumen.

Berlin – Auf Veranlassung von Bundesaußenmister Guido Westerwelle sind am Montag vier Mitarbeiter der syrischen Botschaft in Berlin ausgewiesen worden. Das teilte das Auswärtige Amt mit. „Wir setzen mit der heute erfolgten Ausweisung von vier Mitarbeitern der syrischen Botschaft in Berlin ein klares Zeichen, dass wir die Beziehungen zum Assad-Regime auf ein absolutes Minimum reduzieren“, erklärte Westerwelle.

Deutschland setze darauf, dass die Nationale Koalition in Syrien sich „weiter verfestigt und so bald wie möglich handlungsfähige Übergangsinstitution aufbauen kann“, so der Außenminister weiter.

Die Ausweisung wurde gegenüber der syrischen Geschäftsträgerin ausgesprochen. Die ausgewiesenen Mitarbeiter haben bis Donnerstag Zeit ihre Posten zu räumen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/syrische-botschaftsmitarbeiter-ausgewiesen-57923.html

Weitere Nachrichten

Dieter Zetsche

© kandschwar / CC BY 3.0

Diskussion mit Daimler-Chef Grüne hoffen auf Schub für Null-Emissions-Autos

Die Grünen hoffen auf einen neuen Schub für Öko-Autos durch die Diskussion mit Daimler-Chef Dieter Zetsche, der am nächsten Sonntag zu ihrem ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Fraktionschef fordert „Ende der Zwei-Klassen-Medizin“

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat für den Fall einer Regierungsbeteiligung seiner Partei 2017 das Ende der Zwei-Klassen-Medizin angekündigt. "Wir ...

Günther Oettinger

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

Pkw-Maut Oettinger will Dobrindt vor weiteren Klagen schützen

EU-Kommissar Günther Oettinger hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) Beratung durch Brüsseler Fachbeamte zur Pkw-Maut angeboten, um das neue ...

Weitere Schlagzeilen