Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Westerwelle bedauert Russlands Haltung

© dapd

08.02.2012

Syrien-Resolution Westerwelle bedauert Russlands Haltung

Verschärfung der Sanktionen angekündigt.

Berlin – Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) hat sich enttäuscht vom Besuch des russischen Außenministers Lawrow in Syrien gezeigt. “Es ist bedauerlich, dass Russland sich hier auf die falsche Seite stellt”, sagte er am Mittwoch im ZDF-”Morgenmagazin”. Leider sei Lawrow zum Gegenstand der syrischen Propaganda geworden.

Westerwelle kündigte an, die Sanktionen gegen Syrien “schon auf unserer nächsten europäischen Beratung” zu verschärfen. Zudem werde ein erneuter Anlauf im UN-Sicherheitsrat geprüft. Es sei wichtig, Russland davon zu überzeugen, seine strategischen Interessen in der Region nicht schwächen zu wollen. Eine militärische Intervention lehnte Westerwelle klar ab.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/syrien-westerwelle-bedauert-russlands-haltung-38723.html

Weitere Nachrichten

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Weitere Schlagzeilen