Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Truppen weiten laut Aktivisten Angriffe aus

© AP, dapd

17.04.2012

Syrien Truppen weiten laut Aktivisten Angriffe aus

Busra al Harir und Homs angeblich weiterhin unter Beschuss.

Beirut – Trotz des vereinbarten Waffenstillstands haben syrische Regierungstruppen am Dienstag nach Angaben von Aktivisten ihre Angriffe ausgeweitet. Panzer hätten die im Süden gelegene Stadt Busra al Harir beschossen und zwei Menschen getötet, berichtete das Syrische Observatorium für Menschenrechte.

Zudem sei der Beschuss des Viertels Chaldije in der Stadt Homs fortgesetzt worden, teilte die in Großbritannien ansässige Gruppe mit. Homs ist – von einer kurzen Atempause beim Inkrafttreten des Waffenstillstands abgesehen – seit mehreren Wochen kontinuierlichen Angriffen der syrischen Streitkräfte ausgesetzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/syrien-truppen-weiten-laut-aktivisten-angriffe-aus-50784.html

Weitere Nachrichten

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

USA Ex-FBI-Chef Comey sagt am Donnerstag aus

Ex-FBI-Chef James Comey soll am Donnerstag vor dem US-Senat erscheinen. Darin soll Comey aussagen, ob US-Präsident Donald Trump ihn bezüglich der ...

Theresa May

© über dts Nachrichtenagentur

May Wahlen in Großbritannien werden stattfinden

Die Wahlen in Großbritannien werden wie geplant stattfinden. Das teilte die britische Premierministerin Theresa May am Sonntag nach einer Sitzung des ...

Barbara Hendricks

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Hendricks attackiert Klima-Vorstoß von CDU-Konservativen scharf

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat ein Arbeitspapier des "Berliner Kreis" innerhalb der CDU mit scharfen Worten kritisiert. Sie sei "sehr ...

Weitere Schlagzeilen