Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Regierungstruppen setzen Angriffe fort

© AP, dapd

08.04.2012

Syrien Regierungstruppen setzen Angriffe fort

Rebellenviertel in Homs mit Mörsergranaten beschossen.

Beirut – Auch am Sonntag haben syrische Regierungstruppen nach Angaben von Aktivisten ihre Offensiven in mehreren Teilen des Landes fortgesetzt. Bei einem Angriff auf die Stadt Dschisr al Schughur im Nordwesten Syriens seien Explosionen zu hören gewesen, nachdem die Streitkräfte am frühen Morgen mit dutzenden Fahrzeugen vorgerückt seien, teilte das Syrische Observatorium für Menschenrechte mit.

Auch das von Rebellen kontrollierte Viertel Chaldijeh in der zentralsyrischen Stadt Homs sei von den Truppen von Präsident Baschar Assad mit Mörsergranaten beschossen worden, sagte der örtliche Aktivist Tarek Badrachan. Assad hatte im Rahmen des Friedensplans des internationalen Gesandten Kofi Annan einem Rückzug seiner Truppen aus syrischen Städten bis zum Dienstag zugestimmt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/syrien-regierungstruppen-setzen-angriffe-fort-49570.html

Weitere Nachrichten

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Weitere Schlagzeilen