Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Bashar Al Assad Syrien

© Bertilvidet at the English language Wikipedia / CC BY-SA 3.0

02.09.2013

Syrien-Konflikt BND hat eigene Indizien für Giftgas-Befehl

Assad seien „die Nerven durchgegangen“.

Berlin – Der Bundesnachrichtendienstes (BND) soll ein Gespräch eines hochrangigen Vertreters der libanesischen Miliz Hisbollah mit der iranischen Botschaft abgehört haben, wobei die Hisbollah, die traditionell an der Seite Assads steht, den Giftgaseinsatz angeblich eingeräumt hat. Das schreibt „Spiegel Online“ unter Berufung auf einen geheimen Vortrag, den Schindler gegenüber Bundestagsabgeordneten gehalten haben soll.

In dem abgehörten Gespräch soll der Funktionär gesagt haben, Assad seien „die Nerven durchgegangen“, mit dem Befehl für den Giftgaseinsatz habe er einen großen Fehler gemacht. In dem Zusammentreffen mit den Bundestagsabgeordneten soll Schindler zudem gesagt haben, dass sich der BND nur mit Frankreich direkt über nachrichtendienstliche Erkenntnisse austausche.

Nach einer eingehenden Plausibilitätsanalyse gehe der Geheimdienst davon aus, dass das Regime Täter sei, so „Spiegel Online“ weiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/syrien-konflikt-bnd-hat-eigene-indizien-fuer-giftgas-befehl-65416.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen