Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

US-Dollar

© über dts Nachrichtenagentur

18.12.2014

Syrien-Hilfen UN benötigen 8,4 Milliarden US-Dollar

„Wir brauchen eine neue Hilfsarchitektur.“

Berlin – Die Vereinten Nationen benötigen nach eigenen Angaben finanzielle Mittel in Höhe von 8,4 Milliarden US-Dollar, um im kommenden Jahr und darüber hinaus fast 18 Millionen Menschen in Syrien und in der Region helfen zu können.

„Flüchtlinge und Binnenvertriebene haben ihre sämtlichen Ersparnisse und Ressourcen erschöpft, die Aufnahmeländer stehen vor einer Zerreißprobe“, so UN-Flüchtlingskommissar António Guterres am Donnerstag in Berlin. „Wir brauchen eine neue Hilfsarchitektur.“

Für den akuten humanitären Bedarf würden insgesamt 2,9 Milliarden US-Dollar gebraucht. Weitere 5,5 Milliarden US-Dollar sollen als längerfristig angelegte Unterstützung für die Aufnahmegemeinden eingesetzt werden.

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier erklärte bei dem Treffen in Berlin, Deutschland sei bereit, seinen Beitrag zu leisten. Er bezeichnete die Flüchtlingskrise in Syrien als „die größte humanitäre Tragödie unserer Zeit“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/syrien-hilfen-un-benoetigen-84-milliarden-us-dollar-76086.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks

© über dts Nachrichtenagentur

Klimaschutz Umweltministerin bedauert Trumps Blockadehaltung

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Bedauern über die Blockadehaltung des US-Präsidenten Donald Trump in Sachen Klimaschutz beim G-7-Treffen ...

Frauen mit Kopftuch vor dem Ulmer Hbf

© über dts Nachrichtenagentur

AfD Spitzenkandidatin Weidel will Kopftuchverbot

Die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert neben einem Verbot der Vollverschleierung jetzt auch ein Kopftuchverbot. "Kopftücher gehören aus dem ...

Wolfgang Kubicki mit Ehefrau Annette Marberth 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Bericht Einigung auf Grundzüge bei Koalitionsgesprächen in Kiel

CDU, Grüne und FDP haben sich zum Auftakt ihrer Koalitionsgespräche in Schleswig-Holstein offenbar auf Grundzüge ihrer künftigen Regierungspolitik ...

Weitere Schlagzeilen