Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Großbritannien ruft Botschafter zurück

© AP, dapd

07.02.2012

Syrien Großbritannien ruft Botschafter zurück

Außenminister Hague: Syrisches Regime ist “dem Untergang geweiht”.

London – Großbritannien hat seinen Botschafter aus Syrien zu Konsultationen über die eskalierende Gewalt in dem Land zurückgerufen. Das sagte der britische Außenminister William Hague am Montag in London. Großbritannien nutze verschiedene Wege, um seinen “Abscheu” über das brutale Vorgehen des syrischen Regimes gegen die Opposition zum Ausdruck zu bringen, sagte er. Um diese Botschaft zu vermitteln, sei außerdem der syrische Botschafter in London ins Außenministerium einbestellt worden.

“Dies ist ein dem Untergang geweihtes Regime und auch ein mörderisches Regime”, sagte Hague mit Blick auf die Regierung des syrischen Präsidenten Baschar Assad. Es sei nicht möglich, dass das syrische Regime “seine Glaubwürdigkeit international wiedererlangen kann”.

Der britische Außenminister verurteilte die Entscheidung Russlands und Chinas scharf, ihr Veto im UN-Sicherheitsrat gegen eine Syrien-Resolution einzulegen. Großbritannien werde seine Bemühungen fortsetzen, ein Ende der “absolut inakzeptablen” Lage in Syrien herbeizuführen, sagte Hague. London werde an seiner nachdrücklichen Unterstützung der Arabischen Liga festhalten und versuchen, die Koalition aus Nationen auszuweiten, die um eine nachhaltige und friedliche Lösung des Konflikts in Syrien bemüht seien. Großbritannien werde auch seine Kontakte zu Mitgliedern der syrischen Opposition ausbauen, kündigte Hague an.

Zuvor hatten bereits die USA ihre Botschaft in der syrischen Hauptstadt Damaskus geschlossen und alle ihre Diplomaten aus Syrien abgezogen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/syrien-grossbritannien-ruft-botschafter-zurueck-38452.html

Weitere Nachrichten

Tastatur

© über dts Nachrichtenagentur

"WannaCry" De Maizière will IT-Sicherheitsgesetz verschärfen

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will als Konsequenz des weltweiten Angriffs durch den Kryptotrojaner "WannaCry" das IT-Sicherheitsgesetz ...

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

Cavusoglu Gabriel am Montag zu Gesprächen über Incirlik in der Türkei

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel reist am Montag zu Gesprächen über den Luftwaffenstützpunkt Incirlik in die Türkei. Das teilte der türkische ...

Hamburg

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Scholz rechnet mit Erfolg des G20-Gipfels in Hamburg

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) ist zuversichtlich, dass der G20-Gipfel am 7. und 8. Juli in Hamburg ein Erfolg wird. Er sei "ein wichtiges ...

Weitere Schlagzeilen