Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Syrien: Erneut Schüsse auf Demonstranten bei Kundgebungen

© Shamsnn, Lizenz: dts-news.de/cc-by

12.08.2011

Syrien Syrien: Erneut Schüsse auf Demonstranten bei Kundgebungen

Damaskus – In Syrien ist es nach den Freitagsgebeten erneut zu Kundgebungen von Regierungsgegnern gekommen, bei denen wieder Sicherheitskräfte auf Demonstranten geschossen haben sollen. In der Stadt Deir-al-Zor demonstrierten nach Angaben von Menschenrechtlern Tausende gegen die Regierung um Präsident Baschar al-Assad. Soldaten sollen das Feuer auf die Kundgebungsteilnehmer eröffnet haben. Jedoch sind die Meldungen schwer zu überprüfen, da Journalisten in Syrien nicht frei arbeiten können.

Auch in Damaskus, Hama, Aleppo, Idlib und Homs gab es Augenzeugenberichten zufolge Demonstrationen. In Hama und Aleppo seien jeweils zwei Menschen von Sicherheitskräften des Regimes erschossen worden. In der Hauptstadt Damaskus nahmen die Behörden Abdel Karim Rihawi, den Vorsitzenden der Liga zur Verteidigung der Menschenrechte, in einem Internetcafè fest. Diese Organisation ist eine wichtige Informationsquelle für ausländische Medien.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/syrien-erneut-schuesse-auf-demonstranten-bei-kundgebungen-25879.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen