Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Deutschland stockt humanitäre Hilfe auf

© dapd

01.04.2012

Syrien Deutschland stockt humanitäre Hilfe auf

Bundesregierung stellt zusätzlich 2,5 Millionen Euro bereit.

Istanbul – Angesichts der eskalierenden Gewalt und der zunehmenden Not in Syrien stockt Deutschland seine humanitäre Hilfe für die Menschen dort auf. Die Bundesregierung stellt zusätzlich 2,5 Millionen Euro bereit, wie das Auswärtige Amt und das Entwicklungsministerium am Sonntag ankündigten. Das Geld soll sowohl an die Menschen in Syrien fließen als auch an jene, die in Nachbarländer geflohen sind. Damit sollen unter anderem Notunterkünfte, Nahrungsmittel und Medikamente finanziert werden. 1,5 Millionen Euro kommen vom Außenamt, eine Million Euro vom Entwicklungsressort. Bislang hatte Deutschland bereits 3,2 Millionen Euro für humanitäre Hilfe in Syrien gegeben.

Nach Schätzungen der Vereinten Nationen kamen seit dem Beginn der Unruhen in Syrien vor einem Jahr mehr als 9.000 Menschen ums Leben. Hunderttausende sind innerhalb des Landes auf der Flucht. Und bis zu 50.000 Syrer sind Schätzungen zufolge in die Nachbarländer geflohen – davon etwa 17.000 in die Türkei, wo am Sonntag Vertreter von mehr als 60 Staaten über Lösungen für den Konflikt beraten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/syrien-deutschland-stockt-humanitaere-hilfe-auf-48539.html

Weitere Nachrichten

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Alexander Graf Lambsdorff

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

FDP Graf Lambsdorff fordert in Ceta-Debatte Stärkung der EU

Als Lehre aus der Ceta-Debatte hat der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), eine Stärkung der EU gefordert. Brüssel müsse ...

Weitere Schlagzeilen