Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Tastatur

© über dts Nachrichtenagentur

28.08.2013

"Syrian Electronic Army" Hackerangriff auf die „New York Times“

„Der Absturz war das Ergebnis einer bösartigen Attacke.“

New York – Bei einem Angriff auf die Internetseite der „New York Times“ haben Hacker am Dienstag den Internetauftritt der Zeitung lahmgelegt.

„Der Absturz war das Ergebnis einer bösartigen Attacke. Seien sie auch weiterhin beim Versenden von Emails vorsichtig“, riet Marc Frons, IT-Leiter der NYT, den Mitarbeitern der Zeitung.

Es war bereits das zweite Mal in diesem Monat, dass die Website der „New York Times“ für einige Zeit nicht zu erreichen war.

Die Gruppe „Syrian Electronic Army“, die aus Unterstützern des syrischen Machthabers Baschar al-Assad bestehen soll, bekannte sich zu der Attacke.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/syrian-electronic-army-hackerangriff-auf-die-new-york-times-65213.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Bitkom Rohleder kritisiert Gesetz gegen Hass im Netz

Mit Kritik hat Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder auf die Einigung von Union und SPD zum Gesetz gegen Hass im Netz reagiert: "Ob es der Politik ...

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage 29 Prozent nutzen kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste

29 Prozent der deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren schauen Spielfilme und Serien über kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste. Das ist das Ergebnis ...

Pokémon-Go-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Junge Deutsche verbringen täglich sieben Stunden im Internet

Junge Deutsche verbringen täglich fast sieben Stunden im Internet. Das ist dreimal so viel wie ältere Bundesbürger, wie aus einer Studie der ...

Weitere Schlagzeilen