Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

28.06.2010

Swatch Swatch-Gründer Nicolas G. Haye verstorben

Biel – Der Gründer des schweizerischen Uhrenkonzerns Swatch, Nicolas G. Hayek, ist verstorben. Wie das Unternehmen mitteilte, sei Hayek im Alter von 82 Jahren „völlig überraschend während der Arbeit in seiner geliebten Swatch Group“ gestorben. Der Gründer und Verwaltungsratspräsident des Uhrenherstellers sei demnach an Herzversagen verstorben.

Der Konzern lobte Hayek als wegweisenden Unternehmer sowie die Umsetzung seiner Visionen innerhalb des Uhrenunternehmens. Hayek habe es mit seinen Entscheidungen verstanden, seine Vorstellungen umzusetzen und diese von Kontinuität zu zeichnen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/swatch-gruender-nicolas-g-haye-verstorben-11345.html

Weitere Nachrichten

BMW

© über dts Nachrichtenagentur

Elektroauto BMW kontert Tesla

Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 ...

Bahn-Zentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Aufsichtsrat Neue Bahn-Vorstände sollen im Juli gewählt werden

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn will auf einer Sondersitzung am 20. Juli Entscheidungen zur Besetzung der offenen Vorstandsposten treffen. Dies wurde ...

Euro- und Dollarscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Weltbank Private Investoren sollen Entwicklungshilfe unterstützen

Private Investoren sollen nach dem Willen von Weltbank-Präsident Jim Yong Kim in Zukunft die staatliche Entwicklungshilfe unterstützen. "Die offizielle ...

Weitere Schlagzeilen