Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

24.02.2010

Surfen und Studieren: Mobile Flatrate surf.RED bietet Vergünstigung für U30-Kunden an

Oestrich-Winkel (pressebox) – Während der Schulzeit, im Studium oder bei den ersten Schritten im Berufsleben ist das Geld häufig knapp. Junge Leute wollen dennoch nicht auf die Vorteile einer mobilen Flatrate verzichten. surf.RED startet daher im März eine Sonderaktion und senkt den Preis für alle unter 30-Jährigen: nur 19,95 Euro über die komplette Vertragsdauer von 24 Monaten.

94,5 Prozent der 14-29 Jährigen nutzen das Internet, so der (N)ONLINER Atlas 2009. Im Studium und auch schon in der Schule ist das Web kaum noch wegzudenken: schnell Infos recherchieren, die Unterlagen runterladen, Bücher online bestellen oder einfach die E-Mails abrufen. Zudem nutzen Studenten und Schüler das Internet zusehends nicht nur zu Hause, sondern gehen auch immer öfter mobil online. Doch eine solche mobile Lösung darf den Geldbeutel nicht allzu sehr belasten.

surf.RED bietet einen mobilen Internetzugang zu Schüler- und Studentenfreundlichen Konditionen an. Ob von zu Hause oder unterwegs, für einen monatlichen Festpreis von 19,95 Euro können alle Unter-30-Jährigen unbegrenzt mit Breitband-Geschwindigkeit im Mobilfunknetz von Vodafone surfen. Dabei bleiben sie unabhängig von Hotspots und WLAN. Die mobile Flatrate funktioniert ganz simpel über eine SIM-Karte, die mit einem Notebook mit UMTS-Modem kompatibel ist oder über einen selbstinstallierenden USBModemstick funktioniert, der zusätzlich zum Preis von 49 Euro erworben werden kann.

Für alle über 30-Jährigen kostet surf.RED 27,95 Euro pro Monat.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/surfen-und-studieren-mobile-flatrate-surf-red-bietet-verguenstigung-fuer-u30-kunden-an-7514.html

Weitere Nachrichten

BMW

© über dts Nachrichtenagentur

Elektroauto BMW kontert Tesla

Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 ...

Bauarbeiter

© über dts Nachrichtenagentur

Geschäftsklima Ifo-Index zeigt weiter hohe Einstellungsbereitschaft

Die deutsche Wirtschaft startet so optimistisch ins zweite Halbjahr wie nie zuvor. So ist der Geschäftsklimaindex des Münchener Ifo-Instituts Ende Juni auf ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht EU will private Altersvorsorge vereinheitlichen

Die EU-Kommission will europäische Regeln für die private Altersvorsorge erlassen. "Wir wollen einen europäischen Qualitätsstandard für ...

Weitere Schlagzeilen