Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Stefan Mappus

© Landtag von Baden-Württemberg

13.07.2012

Südwest-CDU Mappus kritisiert Parteifreunde

Manche Erfahrungen mit Parteifreunden gingen „an die Nieren“.

Berlin – Nach der zum Teil heftigen Kritik aus Reihen der Südwest-CDU an seiner Person holt Baden-Württembergs ehemaliger Ministerpräsident Stefan Mappus zum Gegenschlag aus und kritisiert die von ihm abgerückten Parteifreunde.

Der „Bild-Zeitung“ (Freitagausgabe) sagte er mit Blick auf die öffentliche Distanzierung vieler Parteifreunde: „In einer solchen Situation ist dies leider nicht außergewöhnlich. Da sind im Regelfall diejenigen als erstes weg, die zuvor gar nicht nahe genug bei einem sein konnten. Ob es der CDU nutzt, wage ich zu bezweifeln.“ Weiter kritisierte er: „Hierbei gibt es Verhaltensmuster, die einem wenig bis gar nicht überraschen, wie zum Beispiel jene meines Nachfolgers als CDU-Fraktionsvorsitzender.“

Zugleich gestand der Politiker ein, dass ihn manche Erfahrungen mit Parteifreunden „an die Nieren“ gingen.

Gegen Mappus läuft seit Mittwoch im Zusammenhang mit dem Wiedereinstieg des Landes beim Karlsruher Stromkonzern EnBW ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Untreue.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/suedwest-cdu-mappus-kritisiert-parteifreunde-55394.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Störerhaftung Große Koalition einigt sich auf WLAN-Gesetz

Die Große Koalition hat sich in letzter Minute auf die Abschaffung der sogenannten Störerhaftung geeinigt, die den Weg frei machen soll für mehr kabelloses ...

CDU-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Wahlprogramm der Union wird vorgestellt

Kommenden Montag wollen die Vorstände von CDU und CSU ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl beschließen, anschließend werden es CDU-Chefin Angela Merkel ...

Einkommensteuer

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Union will Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen

CDU und CSU wollen Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen. Wie die "Welt" in ihrer Dienstagausgabe unter Bezug auf das Regierungsprogramm ...

Weitere Schlagzeilen