Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

08.09.2010

Südsibirien Brennendes Dorf evakuiert

Krasnojarsk – In der südsibirischen Region Altai sind mehr als 300 Einwohner eines Dorfes wegen eines schweren Brandes evakuiert worden. Die Menschen seien in benachbarte Orte gebracht worden, teilte die Leiterin des örtlichen Zivilschutzes mit. Im betroffenen Dorf seien rund 50 Häuser abgebrannt. Einzelheiten zu Toten oder Verletzten wurden indes nicht bekanntgegeben. Vier Lösch-Hubschrauber wurden in das Krisengebiet geflogen. In nächster Zeit soll auch ein spezielles Wasserflugzeug die Rettungsbemühungen ergänzen.

Die Flammen, die das Dorf ergriffen haben, sollen aus dem benachbarten Kasachstan übergegriffen haben. Mit bis zu 12 Stundenkilometern verbreiten sich derzeit die Flammen. Bei den schwersten Wald- und Torfbränden in Russland kamen in diesem Sommer landesweit über 50 Menschen ums Leben, tausende Menschen wurden obdachlos. Vernichtet wurden mehr als zehn Millionen Hektar Wald.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/suedsibirien-brennendes-dorf-evakuiert-14616.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen