Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

28.07.2010

Südkorea hat weltweit schnellste Internetverbindung

Cambridge – Die südkoreanische Stadt Masan hat weltweit die schnellste Internetverbindung. Das geht aus einer aktuellen Studie des US-Unternehmens Akamai zur weltweiten Netzgeschwindigkeit hervor. Demnach liege die durchschnittliche globale Internetgeschwindigkeit bei 1.7 Megabit pro Sekunde. In Südkorea liegt dieser Wert hingegen bei durchschnittlich 12,0 Megabit pro Sekunde.

Auf Platz zwei steht Hong Kong mit 9,0 Megabit pro Sekunde, gefolgt von Japan mit 7,8 und Rumänien mit 6,3 Megabit pro Sekunden. Deutschland ist nicht unter den zehn Ländern mit der schnellsten Internetgeschwindigkeit vertreten. Allerdings steht die Bundesrepublik mit 3,9 Prozent des weltweiten Netzverkehrs auf Platz sieben der Rangliste.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/suedkorea-hat-weltweit-schnellste-internetverbindung-12381.html

Weitere Nachrichten

Palace of Westminster Britisches Parlament England

© Diliff / CC BY-SA 2.5

Brexit Christdemokraten fordern kompletten EU- Ausstieg

In den Brexit-Verhandlungen macht die größte Fraktion im Europäischen Parlament ihre Zustimmung vom Ende der EU-Vorteile für Großbritannien abhängig. In ...

Wolfgang Kubicki mit Ehefrau Annette Marberth 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Kubicki FDP mit zweistelligen Ergebnissen in Schleswig-Holstein und NRW

FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki rechnet bei den bevorstehenden Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen jeweils mit einem ...

Christian Schmidt CSU 2014

© StagiaireMGIMO / CC BY-SA 4.0

Tierwohllabel SPD kritisiert Pläne von CSU-Minister Schmidt

Der Koalitionspartner SPD ist unzufrieden mit den Tierwohllabel-Plänen von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU). Im Gespräch mit der ...

Weitere Schlagzeilen