Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Nelson Mandela

© South Africa The Good News / www.sagoodnews.co.za / CC BY 2.0

01.09.2013

Südafrika Mandela aus Krankenhaus entlassen

Der gesundheitliche Zustand sei weiterhin „kritisch“.

Johannesburg – Der frühere südafrikanische Präsident Nelson Mandela ist am Sonntag nach knapp drei Monaten aus dem Krankenhaus entlassen worden. Das teilte das südafrikanische Präsidialamt mit.

Mandela werde nun in seinem Haus in Johannesburg weiter behandelt. Der gesundheitliche Zustand des 95-Jährigen sei aber weiterhin „kritisch“.

Der Friedensnobelpreisträger war am 8. Juni wegen einer schweren Lungenentzündung in eine Klinik eingeliefert worden. Mandela verbrachte 27 Jahre als politischer Gefangener in Haft und war von 1994 bis 1999 der erste schwarze Präsident von Südafrika. 1993 erhielt er den Friedensnobelpreis.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/suedafrika-mandela-aus-krankenhaus-entlassen-65381.html

Weitere Nachrichten

Parkende Autos in einer Straße

© über dts Nachrichtenagentur

Deutsches Kinderhilfswerk Mehr Spielstraßen wagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Weltspieltag, deutschlandweit die Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, sogenannten ...

Helene Fischer 2013 Schleyerhalle

© Fred Kuhles / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Helene Fischer während Konzert ausgepfiffen

Während eines Kurzkonzerts in der Halbzeitpause des DFB-Pokal-Finales zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ist am Samstag die ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

OECD-Generalsekretär Finanzbildung deutscher Schüler testen

José Ángel Gurría, der Generalsekretär der OECD, sieht Verbesserungsbedarf beim Aufbau der deutschen PISA-Tests: Insbesondere die Frage, wie es um die ...

Weitere Schlagzeilen