Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Oscar Pistorius

© Erik van Leeuwen / GFDL

21.10.2014

Südafrika Gericht verurteilt Pistorius zu fünf Jahren Gefängnis

Zudem drei Jahren Haft wegen rücksichtsloser Benutzung einer Waffe.

Pretoria – Der südafrikanische Paralympics-Star Oscar Pistorius ist von einem Gericht wegen der fahrlässigen Tötung seiner Freundin zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Die Richterin Thokozile Masipa verkündete das Strafmaß am Dienstag im südafrikanischen Pretoria.

Pistorius wurde zudem zu drei Jahren Haft wegen der rücksichtslosen Benutzung einer Waffe verurteilt. Dieser Teil der Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt.

Gegen die Entscheidung des Gerichts können sowohl die Staatsanwaltschaft als auch die Verteidigung binnen zwei Wochen Berufung einlegen.

Pistorius war Mitte September der fahrlässigen Tötung seiner Freundin schuldig gesprochen worden. Der Paralympics-Star hatte in der Nacht zum Valentinstag 2013 seine Freundin durch eine geschlossene Toilettentür erschossen. Pistorius selbst beteuerte, seine Freundin für einen Einbrecher gehalten zu haben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/suedafrika-gericht-verurteilt-pistorius-zu-fuenf-jahren-gefaengnis-73947.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Pkw-Fahrer weicht Schildkröte aus und touchiert Motorradfahrer

Auf einer Landstraße im nordrhein-westfälischen Kreis Düren hat am Sonntagmittag ein 44 Jahre alter Pkw-Fahrer einen Motorradfahrer touchiert, weil er nach ...

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Weitere Festnahmen nach Londoner Terroranschlag

Nach dem Terroranschlag in London haben die Sicherheitskräfte mehrere weitere Personen festgenommen. Das teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Demnach ...

Britische Polizei und Sicherheitskräfte in Tarnhemden

© über dts Nachrichtenagentur

Erklärung „Islamischer Staat“ reklamiert Anschlag in London für sich

Die Terrororganisation "Islamischer Staat" reklamiert den Terroranschlag von London für sich. Eine entsprechende Erklärung wurde über den Internetkanal der ...

Weitere Schlagzeilen