Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

DNA-Test

© Frank May / Archiv über dpa

28.02.2015

Südafrika Gekidnappte freundet sich unwissentlich mit Schwester an

Die fast 18-Jährige befindet sich derzeit in behördlicher Obhut.

Kapstadt – Als Baby wurde sie entführt, nun ist eine 17-Jährige in Südafrika gefunden worden. Das Mädchen war laut Medienberichten im April 1997 kurz nach seiner Geburt in einem Krankenhaus in Kapstadt gekidnappt worden – seitdem blieb es vermisst.

All die Jahre wohnte es nur wenige Kilometer von seiner leiblichen Familie entfernt. Polizei-Angaben zufolge, auf die sich unter anderem der Sender eNCA beruft, freundete sich die Jugendliche dann vor wenigen Wochen an ihrer Schule mit ihrer jüngeren, biologischen Schwester an.

Als deren Eltern von der verblüffenden Ähnlichkeit der Mädchen hörten, luden sie die Jugendliche demnach zu sich ein und riefen die Polizei. DNA-Tests ergaben, dass es sich um ihre Tochter handelt.

Die fast 18-Jährige befindet sich derzeit in behördlicher Obhut. Die Frau, die das Mädchen aufzog, steht nun wegen Kindesentführung vor Gericht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dpa / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/suedafrika-gekidnappte-freundet-sich-unwissentlich-mit-schwester-an-79453.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen