Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

01.04.2010

Suchmaschinenoptimierung: Das richtige Maß an Keywords entscheidet über das Ranking

München (openPR) – Schlüsselwörter zum schnellen Auffinden von Nachrichten über die eigene Firma in Suchmaschinen sollten immer mit Bedacht eingesetzt werden. Mit der bloßen Aneinanderreihung von Keywords in sinnentleerten Texten wird meist das Gegenteil erreicht, warnt das Unternehmensportal MittelstandsWiki. Zum einen ist die Gefahr groß, dass Google diese Texte als Keyword-Spamming abstraft.

Wichtige Wörter sollten daher immer nur in der richtigen Keyword-Density (Schlagwortdichte) und in inhaltlich sinnvollen sowie relevanten Zusammenhängen verwendet werden. Die Dichte liegt bei 2–5 Prozent, also zwei bis fünf Mal pro 100 Wörter. Zudem verstoßen aneinander gereihte Schlüsselwörter oft gegen die Veröffentlichungsregeln der meisten Presseportale.

Empfehlenswert ist es, die Wörter zu nutzen, die auch ein Kunde in eine Suchmaschine eingeben würde. Beispielsweise wird häufiger nach „Mode“ als nach „Bekleidung“ gesucht. Ebenso ist der Begriff „Alufelgen“ näher liegend als „Leichtmetallräder“. Auch die Formulierung in Einzahl oder Mehrzahl spielt eine große Rolle. Beispielsweise suchen weit weniger Internet-User nach dem Wort „Uhr“ als nach der Pluralform „Uhren“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/suchmaschinenoptimierung-das-richtige-mass-an-keywords-entscheidet-ueber-das-ranking-9140.html

Weitere Nachrichten

Air-Berlin-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Air-Berlin-Chef „Mir tun die Verspätungen leid“

Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann bittet seine Kunden für die vielen Pannen der vergangenen Wochen um Entschuldigung: "Mir tun die Verspätungen leid", ...

Industrieanlage

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe im April gesunken

Der preisbereinigte Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe ist im April 2017 saison- und arbeitstäglich bereinigt um 2,1 Prozent niedriger gewesen als ...

Wohnungen

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Immer weniger Berufseinsteiger können sich Wohneigentum leisten

In Großstädten können sich immer weniger Berufseinsteiger und junge Familien Wohneigentum leisten. Das zeigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes und der ...

Weitere Schlagzeilen