Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

29.10.2009

Suchmaschinenbetreiber Google will neue Musiksuche anbieten

San Francisco – Der Suchmaschinenbetreiber Google will die Musiksuche vereinfachen. Künftig soll es möglich sein, unmittelbar nach Eingabe von Titel und Interpret einen Link zu sehen, unter dem eine kurze Hörprobe zu starten ist. Diese wiederum sollen über Partnerseiten zur Verfügung gestellt werden, teilte das Unternehmen mit. Auch die Suche nach einem Musikstück, dessen Titel man nicht kennt, soll verbessert werden, indem Songtexte automatisch nach einzelnen Textzeilen durchsucht werden. Nach Angaben von Google beziehen sich im Durchschnitt zwei der zehn häufigsten Suchanfragen auf Musik oder die Suche nach einem bestimmten Titel. In Deutschland ist die neue Musiksuche derzeit noch nicht verfügbar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/suchmaschinenbetreiber-google-will-neue-musiksuche-anbieten-3097.html

Weitere Nachrichten

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Behandlungen im Ausland Krankenkassen könnten 18 Milliarden sparen

328 Milliarden kosten deutsche Patienten pro Jahr - Tendenz steigend. Eine Studie zeigt: Die Krankenkassen könnten 18 Milliarden Euro sparen, wenn sie ...

Rainer Wendt

© Hobbes1500 / CC BY-SA 3.0

Polizeigewerkschafts-Chef Wendt „Ich will die AfD klein halten“

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, wehrt sich gegen Vorwürfe, die Polizei würde von rechtem Gedankengut unterwandert. "In ...

Stephan Mayer CSU

© Henning Schacht / CC BY-SA 3.0 DE

Tschetschenische Asylanträge Union verlangt beschleunigte Bearbeitung

Nach den jüngsten Razzien gegen Tschetschenen unter Terrorverdacht hat die Union eine beschleunigte Bearbeitung von Asylanträgen von Tschetschenen durch ...

Weitere Schlagzeilen