Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

28.09.2009

Suchmaschine Goby bekämpft Langeweile der User

Die neue Internetsuchmaschine Goby will gelangweilten Usern bei der Freizeitgestaltung unter die Arme greifen. Das US-Webangebot, das Dienstagabend erstmals online ging, versteht sich als eine Art „Entscheidungshilfe“ zur Beschäftigungsfindung und erleichtert die Planung diverser Aktivitäten. Anders als herkömmliche Suchmaschinen lässt sich mit Goby schnell und ohne Umwege „irgendetwas zu tun“ finden – sei es in der Nachbarschaft oder auch an weiter entfernt gelegenen Orten. Goby fordert seine Nutzer – das Angebot ist derzeit auf die USA beschränkt – dazu auf, „ihr eigenes Abenteuer zu schaffen“.

Auf der übersichtlichen Startseite im Aquarium-Design finden sich drei aneinandergereihte Suchfelder, in die eingegeben werden kann „was“ man „wo“ und „wann“ machen möchte. Danach sucht Goby in seinem Index Ergebnisse, die zu den simplen Parametern passen. Wer beispielsweise konkret auf der Suche nach Veranstaltungen ist, etwa auch in Zusammenhang mit einem Urlaub oder einer Geschäftsreise, kann sich mit der neuen Suchmaschine sicherlich Zeit ersparen. Zusätzlich beschleunigt wird die Onlinerecherche auf Goby durch Funktionen wie automatisierten Suchvorschlägen, die erscheinen, sobald etwas in ein Suchfeld eingegeben wird.

Wer es nicht besonders eilig hat oder einfach nur stöbern möchte, kann auch die Index-Seiten durchblättern. Generell ist die Bedienung von Goby ziemlich einfach und benutzerfreundlich. Beispielsweise lassen sich die Suchresultate in einem weiteren Schritt auf bestimmte Bereiche an einem Ort eingrenzen, indem die Stecknadeln auf der integrierten Google-Maps-Box bewegt werden. Was allerdings fehlt, ist die Möglichkeit, die Orte, Lokale, Geschäfte und was sonst an Ergebnissen ausgeworfen wird, auch zu bewerten, wie dies andere Web-Plattformen wie Yelp längst anbieten. Wie Cnet berichtet, überlegen die Goby-Betreiber aber bereits die Einführung von Bewertungslinks von eben solchen typischen regionalbasierten Rezensionsportalen wie Yelp oder Citysearch.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© pte / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/suchmaschine-goby-bekaempft-langeweile-der-user-1964.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Oppermann will Einigung über Rentenniveau noch vor der Wahl

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Union und seine eigene Partei davor gewarnt, sich im Wahlkampf in einen "Wettlauf ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Kreml Moskau Russland

© Минеева Ю. (Julmin) / CC BY-SA 1.0

Umfrage Jeder Dritte fürchtet Krieg mit Russland

In einer Umfrage ermittelte das Forsa-Institut für den stern, wie die Deutschen die Beziehungen zu Russland einschätzen. Mit der Annexion der Krim, dem ...

Weitere Schlagzeilen