Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© dts Nachrichtenagentur

22.08.2012

Europa-League Stuttgart schlägt Moskau 2:0

VfB gab vor heimischer Kulisse den Ton an und war spielbestimmend.

Stuttgart – Der VfB Stuttgart hat Dynamo Moskau im Qualifikationsspiel für die Europa League am Mittwoch 2:0 (O:0) geschlagen. DerVfB gab vor heimischer Kulisse den Ton an und war eindeutig spielbestimmend. Die Moskauer standen allerdings tief und machten hinten dicht, sodass es für die Gastgeber in der ersten Halbzeit kein Durchkommen gab.

Auch in der zweiten Hälfte bildeten die Russen eine Mauer, den Schwaben fehlte es zunächst an Kreativität, um sie zu durchbrechen. Die Stuttgarter setzten in der 71. Minute schließlich auf Durchschlagskraft, Hoogland donnerte einen Ball aus 25 Metern auf den russischen Keeper und Ibisevic nutzte den Abpraller zum 1:0. Kurz vor Schluss verwandelte Ibisevic einen Kopfball zum 2:0-Siegtreffer (90. +1).

Die Stuttgarter trafen bei dem Spiel auf ihren ehemaligen Teamkollegen Kevin Kuranyi, der in Moskau die Kapitänsbinde trägt. Der Club hat dennoch gerade keinen guten Lauf und befindet sich nach fünf Niederlagen in Folge auf dem letzten Tabellenplatz der russischen Liga.

Am Donnerstag trifft Hannover 96 in der Europa-League-Qualifikation auf den polnischen Club Slask Wroclaw.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stuttgart-schlaegt-moskau-20-56094.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen