Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Jörg Meuthen

© über dts Nachrichtenagentur

14.07.2017

AfD Meuthen will erneut für Parteivorsitz kandidieren

„Eine Doppelspitze mit Petry kann ich mir nicht gut vorstellen.“

Stuttgart – Der AfD-Bundesvorsitzende Jörg Meuthen will auch künftig an der Spitze der Partei stehen. Gegenüber dem Nachrichtenmagazin Focus kündigte Meuthen an, auf dem Parteitag im Dezember erneut für das Amt des Vorsitzenden zu kandidieren. „Ganz klar Ja“, sagte Meuthen auf eine entsprechende Frage.

Eine weitere gemeinsame Amtszeit mit der derzeitigen Co-Vorsitzenden Frauke Petry schloss er dagegen aus. „Eine Doppelspitze mit Petry kann ich mir nicht gut vorstellen“, sagte Meuthen gegenüber Focus.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stuttgart-afd-chef-meuthen-will-erneut-fuer-parteivorsitz-kandidieren-99330.html

Weitere Nachrichten

Vater, Mutter, Kind

© über dts Nachrichtenagentur

Flexibilität Union plant Arbeitszeitkonten für Familien

Die Union will es Familien mit der Einführung von Arbeitszeitkonten ermöglichen, flexibler auf eigene Bedürfnisse und Ereignisse reagieren zu können. Wie ...

Polizei bei Anti-G20-Protest in Hamburg

© über dts Nachrichtenagentur

G20-Gipfel Hessen-SPD fordert Konsequenzen aus Gewalt in Hamburg

Der hessische SPD-Innenpolitiker Günter Rudolph hat Innenminister Peter Beuth (CDU) dazu aufgefordert, Konsequenzen aus den Erfahrungen der Polizei beim ...

Polizei bei Anti-G20-Protest in Hamburg

© über dts Nachrichtenagentur

Nach G20-Krawallen SPD will sich beim Thema „Innere Sicherheit“ stärker positionieren

Die SPD will sich in Sachen Innere Sicherheit stärker positionieren. Fraktionschef Thomas Oppermann warf der Union eine Vernachlässigung des Themas vor. In ...

Weitere Schlagzeilen