Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gegner fordern Baustopp vor Stresstest

© dts Nachrichtenagentur

30.11.2010

Stuttgart 21 Gegner fordern Baustopp vor Stresstest

Konzept K21 leistungsfähiger und preiswerter.

Stuttgart – Die Gegner des Bahnprojektes „Stuttgart 21“ wollen weiter für ihr alternatives Modell K21 kämpfen und fordern eine Fortsetzung des Baustopps. Das sagte die Landesvorsitzende des Bundes für Umwelt und Naturschutz, Brigitte Dahlbender, nach dem Ende der Schlichtungsgespräche. Das Konzept K21 sei leistungsfähiger und preiswerter.

Das Ergebnis der Schlichtung, in dem sich Schlichter Heiner Geißler grundsätzlich für eine Fortsetzung von S21 ausgesprochen hatte, sei aber dennoch ein Fortschritt: Die Bahn müsse jetzt erst in einem „Stresstest“ beweisen, dass „Stuttgart 21“ effektiver sei. Dies sei jedoch kaum möglich. Ein Bahnsprecher sagte, man werde „nicht gleich morgen die Bagger wieder anrollen“ lassen, sei aber gegen einen länger andauernden Baustopp.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stuttgart-21-gegner-fordern-baustopp-vor-stresstest-17538.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen