Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

04.11.2010

Stuttgart 21 Dritte Schlichtungsrunde streitet um neue Strecke

Stuttgart – In Stuttgart haben Befürworter und Gegner des Bahnprojektes Stuttgart 21 nun auch den Streit um die Neubaustrecke Ulm-Wendlingen in die Schlichtungsgespräche aufgenommen. Die Gegner kritisierten am Donnerstag, dass die Kosten für die neue Strecke von gegenwärtig 4,1 Milliarden Euro aufgrund anspruchsvoller Tunnelbauten immer höher wird.

Bahnvorstandsmitglied Volker Kefer erklärte dagegen, die neue Strecke sei wirtschaftlicher als der Ausbau der bisherigen Verbindung. „Die Schnellfahrstrecke Wendlingen-Ulm ist unverzichtbar für den Personenverkehr und zudem die ökologisch optimale Lösung für Mensch und Natur“, so Kefer.

Winfried Kretschmann, Fraktionschef der Grünen im Landtag, spricht für die Gegner dagegen von der Unzweckmäßigkeit der Strecke. „Wir stellen die Neubaustrecke infrage, weil sie zu teuer ist, nicht für den Güterverkehr taugt und nicht wirtschaftlich ist“, so Kretschmann.

Das Schlichtungsgespräch wird erneut im Fernsehen und Internet live übertragen. In den vorangegangenen beiden Gesprächen hatte es keine Annäherung zwischen Befürworten und Gegnern gegeben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stuttgart-21-dritte-schlichtungsrunde-streitet-um-neue-strecke-16820.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen