Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

30.06.2011

Stuttgart 21 Bahn fordert Grünen-Politiker zur Sachlichkeit auf

Bahn unseriöses Verhalten und Falschspielerei vorgeworfen.

Berlin/Stuttgart – Die Deutsche Bahn (DB) hat die jüngsten Äußerungen des Grünen-Politikers Anton Hofreiter kritisiert und die Vorwürfe des Vorsitzenden des Verkehrsausschusses des Deutschen Bundestags zurückgewiesen. In einer Aktuellen Stunde des Deutschen Bundestages hatte Hofreiter am Donnerstag im Zusammenhang mit dem Stresstest des Bahnprojektes Stuttgart 21 der DB unseriöses Verhalten und Falschspielerei vorgeworfen. Die DB fordere „Herrn Hofreiter auf, in der ohnehin emotional aufgeladenen Debatte umgehend zur Sachlichkeit zurückzukehren“.

Die Bahn hätte in den vergangenen Jahren stets gut und konstruktiv mit dem Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages zusammengearbeitet. „Das soll selbstverständlich auch unter dem Vorsitz von Herrn Dr. Hofreiter so bleiben. Wir sind an einem vernünftigen Dialog sehr interessiert. Aber dazu gehören immer zwei“, erklärte der Konzern in Berlin.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stuttgart-21-bahn-fordert-gruenen-politiker-zur-sachlichkeit-auf-23143.html

Weitere Nachrichten

Johannes Remmel Grüne 2011

© Oliver Weckbrodt - Flickr / CC BY 2.0

Bayer-Monsanto Umweltminister fordert scharfe Kartellprüfung der Übernahme

Zwei Tage vor der Bayer-Hauptversammlung warnt NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) vor der Monsanto-Übernahme. "Durch die Übernahme droht ein ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

IW-Studie Mieten steigen seit Start der Mietpreisbremse schneller als vorher

Die Wohnungsmieten in deutschen Großstädten sind nach der Einführung der Mietpreisbremse Mitte 2015 in der Regel schneller gestiegen als zuvor. Das geht ...

Google

© Robert Scoble / flickr.com, Lizenz: CC-BY

Berlin-Kreuzberg Keine Baugenehmigung für Google Campus

Dämpfer für die Pläne des Internetkonzerns Google, in der Hauptstadt im Rahmen seines Startup-Programms den weltweit siebten Google Campus zu eröffnen: ...

Weitere Schlagzeilen