Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Sturmtief „Gisela fegt mit Orkanstärke über Bayern

© dapd

23.01.2012

Wetter Sturmtief „Gisela“ fegt mit Orkanstärke über Bayern

Sportfischer am Bodensee vermisst.

Bregenz/München – Sturmtief “Gisela” hat möglicherweise zwei Sportfischern auf dem Bodensee das Leben gekostet. Die beiden 31 und 35 Jahre alten Männer aus Österreich waren am Sonntag mit einem Motorboot zum Fischen auf den Bodensee gefahren und am Abend nicht wieder zurückgekehrt, wie die Polizei in Bregenz am Montag mitteilte. Seither wird fieberhaft nach den beiden gesucht.

Am Montagvormittag fanden die Einsatzkräfte das mit dem Kiel nach oben treibende Boot und im Wasser schwimmende Ausrüstungsgegenstände. Von den beiden Männern fehlt jedoch jede Spur. Die Polizei geht davon aus, dass heftiger Wellengang das Boot zum Kentern brachte.

Der Bodensee habe derzeit eine Temperatur von fünf Grad, erklärte der Sprecher der Polizei Vorarlberg, Rainer Fitz. In einem derart kalten Wasser könne ein gut trainierter Mann mit normaler Kleidung etwa eine Stunde überleben. Fitz betonte, die beiden Sportfischer hätten nicht leichtsinnig gehandelt. Als sie am Morgen auf den See gefahren seien, habe es weder eine Starkwind- noch eine Sturmwarnung gegeben. Die Suche nach den beiden Männer werde fortgesetzt.

Das Sturmtief “Gisela” hatte sich die ganze Nacht hindurch über Bayern ausgetobt. Gegen 01.00 Uhr morgens erreichten die Windböen auf der Zugspitze nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes in München mit 119 Stundenkilometern sogar Orkanstärke. Im Flachland wurden in Mühldorf und Kempten Spitzengeschwindigkeiten von 80 Stundenkilometern und mehr erreicht, bevor der Wind in den Morgenstunden allmählich nachließ.

Möglicherweise infolge starker Windböen brach im unterfränkischen Ebern im Landkreis Haßberge ein Rotorblatt eines etwa 80 Meter hohen Windrades ab. Teile des zerborstenen Rotorblattes lagen bis zu 200 Meter weit verstreut, wie das Polizeipräsidium mitteilte. Das Windrad steht den Angaben zufolge seit 2001 auf der Anhöhe. Warum eines der drei Rotorblätter abbrach, ist noch unklar. Den Schaden hatte eine Polizeistreife am Morgen entdeckt. Zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Unterdessen entspannte sich die Hochwassersituation in Bayern allmählich. Im Maingebiet wurden am Montag nach Angaben des bayerischen Landesamtes für Umwelt an den Unterläufen noch die Meldestufen 1 und 2 überschritten, jedoch mit fallender Tendenz. An den Oberläufen wurden vielfach keine Meldestufen mehr überschritten.

Auf der Donau wurde am Abend von Regensburg bis Vilshofen Meldestufe 2 erwartet, in Passau sollten die Wasserstände im Bereich 1 und damit auf einer Höhe von rund sieben Meter stagnieren.

Angesichts nachlassender Niederschläge rechnet das Landesamt mit keiner weiteren Verschärfung der Hochwassersituation.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sturmtief-gisela-fegt-mit-orkanstarke-uber-bayern-35731.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Weitere Schlagzeilen