Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

19.07.2011

Studie: Verheiratete Männer suchen bei Herzinfarkt früher Arzt auf

Toronto – Verheiratete Männer suchen bei ersten Anzeichen eines Herzinfarktes offenbar schneller medizinische Hilfe, als Geschiedene, Witwer oder Junggesellen. Zu diesen Ergebnissen kam jetzt eine kanadische Studie, die im „Canadian Medical Association Journal“ veröffentlicht wurde. Die Forscher untersuchten dafür mehr als 4.400 Herzinfarkt-Patienten in der Provinz Ontario.

Von den verheirateten Patienten gingen 75,3 Prozent innerhalb der ersten sechs Stunden zu einem Arzt, während in dieser Zeit nur 69,9 Prozent der Singles Hilfe suchten. Zwischen verheirateten und unverheirateten Frauen gab es jedoch keine Unterschiede.

Die Forscher vermuten, dass Frauen häufig ihre Männer dazu drängen, bei Schmerzen in der Brust schnell einen Arzt aufzusuchen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/studie-verheiratete-maenner-suchen-bei-herzinfarkt-frueher-arzt-auf-23926.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Weitere Schlagzeilen