Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Euromünzen

© über dts Nachrichtenagentur

02.06.2015

Studie Reiche Bundesländer profitieren am meisten von Erbschaftsteuer

Absolut betrachtet waren in NRW die Einnahmen am höchsten.

Berlin – Wohlhabende Bundesländer profitieren am stärksten von den Einnahmen aus der Erbschaftsteuer. Dies geht aus einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) hervor, über die die „Welt“ berichtet. So nahm Hamburg im Jahr 2013 mit 98 Euro je Einwohner mit Abstand am meisten ein, gefolgt von Bayern mit 86 und Baden-Württemberg mit 75 Euro.

Absolut betrachtet waren in NRW als einwohnerstärkstem Bundesland die Einnahmen am höchsten. NRW verbuchte rund 1,11 Milliarden Euro. Dahinter folgten Bayern mit 1,08 Milliarden Euro und Baden-Württemberg mit 797 Millionen Euro. Mecklenburg-Vorpommern nahm mit neun Millionen Euro am wenigsten unter allen 16 Bundesländern ein.

„Grundsätzlich wäre besser, eine solch stark umverteilende Steuer wie die Erbschaftsteuer dem Bund zu übertragen“, sagte DIW-Forscher Stefan Bach. Dies könnte etwa im Rahmen der laufenden Verhandlungen zu den Bund-Länder-Finanzen organisiert werden. Allerdings dürfte dieser Vorschlag gerade angesichts der bislang zäh laufenden Verhandlungen keine Chance auf Erfolg haben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/studie-reiche-bundeslaender-profitieren-am-meisten-von-erbschaftsteuer-84418.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Oppermann Steinmeier wäre hervorragender Bundespräsident

Die SPD will eine eigene Kandidatin oder einen eigenen Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten nominieren, falls bei der Suche nach einem von mehreren ...

Elmar Brok CDU

© CDU/CSU-Bundestagsfraktion / CC BY-SA 3.0

Widerstand gegen CETA Europapolitiker Brok bezeichnet Belgien als „Failed State“

Der Europapolitiker Elmar Brok (CDU) hat Belgien wegen des Widerstands der belgischen Provinz Wallonien gegen das CETA-Freihandelsabkommen als "Failed ...

Weitere Schlagzeilen