Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

11.08.2011

Studie: Privatbanken in Deutschland kommen besser durch die Finanzkrise

Frankfurt/Main – Die Privatbanken in Deutschland kommen laut einer Untersuchung besser durch die Finanzkrise als die Groß- und Landesbanken. Wie das „Handelsblatt“ unter Berufung auf eine Studie der Beratungs- und Prüfungsgesellschaft Ernst&Young berichtet, sei das vergangene Geschäftsjahr zum Ausbau der Marktposition und zur Stärkung des Personalwesens genutzt worden.

„Insgesamt sind die Privatbanken auch deshalb besser durch die Krise gekommen, weil das Handelsergebnis aus Kapitalmarktgeschäften keinen so großen Stellenwert hat“, sagte Dirk Müller-Tronnier, Leiter der Bankenprüfung bei Ernst & Young. Ausgewertet wurden die Bilanzen von Privatbanken wie etwa des Bankhauses Metzler oder M.M. Warburg der Geschäftsjahre 2009 und 2010.

Im Gegensatz dazu hätten die Groß- und Landesbanken ihre Bilanzsumme auch wegen den Vorgabe der Europäischen Kommission durchschnittlich um sechs Prozent reduziert. Auch bei der Mitarbeiterzahl der Privatbanken sei expandiert worden, im Mittel betrug das Plus ein Prozent.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/studie-privatbanken-in-deutschland-kommen-besser-durch-die-finanzkrise-25793.html

Weitere Nachrichten

Ralf Jäger SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

Bericht Immer mehr Klagen gegen neues NRW-Beamtenrecht

69 Beamte des Landes NRW sind bislang juristisch gegen die neue Dienstrechtsreform vorgegangen. Das geht aus einem neuen Bericht von NRW-Innenminister Ralf ...

Euroscheine Geld

© Friedrich.Kromberg / W.J.Pilsak / CC BY-SA 3.0

Sparkassenpräsident Strafzins ist nicht ausgeschlossen

Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV), will einen Strafzins für Kleinsparer langfristig nicht ausschließen. "Auch ...

Rentner

© bstrupp / gemeinfrei / pixabay.com

DIW-Chef Fratzscher Höheres Rentenalter unvermeidbar

DIW-Präsident Marcel Fratzscher hält eine weitere Anhebung des Renteneintrittsalters über 67 Jahre hinaus nach dem Jahr 2030 für unvermeidbar. "Die ...

Weitere Schlagzeilen