Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

13.11.2009

Studie Menschen ohne Facebook-Profil angeblich erfolgreicher im Job

Zürich – Verweigerer der US-Internetplattform Facebook sind oftmals angeblich erfolgreicher in ihren Jobs als die Nutzer des sozialen Netzwerks. Zu dieser Erkenntnis kam eine Studie des Psychologischen Instituts der Universität Zürich. „Menschen, die nicht auf sozialen Netzwerken sind, sind gewissenhafter und sie haben in der Regel mehr Berufserfolg“, so der Züricher Forscher Bertolt Meyer. Die Menschen ohne ein Facebook-Profil sind überdies offensichtlich zufriedener als solche mit einem Facebook-Konto. Die Forscher haben für die Studie 1000 Personen hinsichtlich ihrer Persönlichkeitsmerkmale und Nutzungsgewohnheiten befragt. Eine US-Studie hatte vor zwei Jahren ein gegenteiliges Ergebnis geliefert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/studie-menschen-ohne-facebook-profil-angeblich-erfolgreicher-im-job-3601.html

Weitere Nachrichten

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Streit um Nachlass Gründung einer Helmut-Kohl-Stiftung wird wahrscheinlicher

Im Streit um den Nachlass des verstorbenen Altbundeskanzlers Helmut Kohl läuft alles auf die Gründung einer eigenen Stiftung hinaus. "Frau Kohl-Richter ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Verheugen sieht EU nach Brexit-Entscheidung gestärkt

Der ehemalige Vizepräsident der EU-Kommission, Günter Verheugen (SPD), sieht die EU nach der Entscheidung Großbritanniens für den Brexit gestärkt. "Es ...

Krankenhaus

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundestag beschließt Reform der Pflegeberufe

Der Bundestag hat am Donnerstag ein Gesetz zur Reform der Pflegeberufe beschlossen. Mit der Reform sollen die bisher getrennten Ausbildungen in der ...

Weitere Schlagzeilen