Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

24.03.2010

Studie Lernfähigkeit bei Schülern wird durch Musik nicht gestört

Dortmund – Die Lernfähigkeit von Schülern wird durch Musik bei den Hausaufgaben nicht negativ beeinflusst. Dies ergab eine Studie der TU Dortmund. Für die Untersuchung wurden mehr als 88 Schüler mit annähernd gleichen Leistungen über mehrere Wochen hinweg einem Konzentrationstest und einem Intelligenztest unterzogen. Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern musste den Intelligenztest mit und den Konzentrationstest ohne Musik durchführen. Bei einer anderen Gruppe geschah dies umgekehrt. Ein erheblicher Einfluss der Musik auf den Lernerfolg hatte nicht festgestellt werden können, allerdings nur solange es sich um die Lieblingsmusik der Probanden handelte. Ein Grund für das überraschende Ergebnis kann die Allgegenwärtigkeit von Musik in der Umwelt der Jugendlichen sein. Bereits in den 1990er Jahren gab es Studien zu diesem Thema, allerdings mit widersprüchlichen Ergebnissen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/studie-lernfaehigkeit-bei-schuelern-wird-durch-musik-nicht-gestoert-8643.html

Weitere Nachrichten

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD-Verteidigungsexperte Rüstungsexport auch in unserem Interesse

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Rainer Arnold, verteidigt das deutlich gestiegene Volumen deutscher Rüstungsexporte. Im ...

Tankstelle Total

© Joho345 / gemeinfrei

ADAC Kraftstoffpreise weiterhin im Aufwind

Der leichte Aufwärtstrend bei den Kraftstoffpreisen setzt sich auch in dieser Woche fort. Laut ADAC-Auswertung kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten ...

Frau arbeitet am Computer

© bvdm / CC BY-SA 3.0

Bundesregierung Einsatz von freien Experten und Beratern im Gesetz verankert

Die neuen Arbeitsmarktgesetze dürfen keinen Schaden in der Projektwirtschaft auslösen. Darauf haben sich CDU und SPD geeinigt. Freiwillig selbständige, ...

Weitere Schlagzeilen