Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

06.01.2010

Studie Frauen in Partnerschaften wiegen mehr

Queensland – Frauen, die in einer Partnerschaft leben, wiegen offenbar mehr als Alleinstehende. Das haben Wissenschaftler der Universität von Queensland herausgefunden. Für die Studie sind 6000 Frauen über einen Zeitraum von 10 Jahren beobachtet worden. Dabei hat sich herausgestellt, dass eine 70 Kilo schwere Frau mit Baby und Partner im Schnitt 20 Pfund zunimmt, ohne Kind immerhin noch 15 Pfund. Nur 11 Pfund nehmen Frauen ohne Partner und Kind zu. Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass die Differenzen auf unterschiedliche Verhaltensweisen von Frauen mit oder ohne Partner zurückzuführen sind.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/studie-frauen-in-partnerschaften-wiegen-mehr-5620.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Ralf Jäger SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

Bericht Immer mehr Klagen gegen neues NRW-Beamtenrecht

69 Beamte des Landes NRW sind bislang juristisch gegen die neue Dienstrechtsreform vorgegangen. Das geht aus einem neuen Bericht von NRW-Innenminister Ralf ...

Weitere Schlagzeilen