Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Bundesagentur für Arbeit

© über dts Nachrichtenagentur

22.02.2015

Studie Firmen nutzen Hilfsangebote der Bundesagentur für Arbeit kaum

„Leider wird die Einstiegsqualifizierung nur bedingt von Unternehmen genutzt.“

Berlin – Obwohl jedes zweite Unternehmen in Deutschland über Probleme bei der Lehrlingssuche klagt, greifen die Betriebe kaum auf die Hilfen der Bundesagentur für Arbeit (BA) zurück. Das zeigt eine Studie der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP), die dem „Handelsblatt“ (Montagausgabe) vorliegt.

Danach nutzt lediglich jedes zehnte Unternehmen die sogenannte Einstiegsqualifizierung, ein subventioniertes Praktikum von bis zu einem Jahr. Sieben von zehn Firmen kennen das Instrument zwar, setzen es aber nicht ein. Fast 70 Prozent der Befragten geben an, sie hätten „keinen Leidensdruck, da ausreichend geeignete Bewerber vorhanden“ seien.

In der Bundesregierung heißt es dazu, der Lehrlingsmangel sei offenbar in vielen Branchen nicht so groß, wie Verbände suggerieren würden. Zudem werde das Instrument „auch durch die Wirtschaftsorganisationen selbst zu wenig beworben“.

Auch die Gesellschaft für Personalführung übt Kritik an der Wirtschaft: „Leider wird die Einstiegsqualifizierung nur bedingt von Unternehmen genutzt“, sagte Geschäftsführerin Katharina Heuer dem „Handelsblatt“. „Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels sollten wir jedem Jugendlichen eine Chance geben.“

Denn erfolgreich ist das Instrument durchaus: Rund 70 Prozent der betreuten Jugendlichen schaffen den Sprung in eine reguläre Ausbildung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/studie-firmen-nutzen-hilfsangebote-der-bundesagentur-fuer-arbeit-kaum-79024.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Arbeitgeberpräsident Arndt Kirchhoff Wir machen keine Pfötchen vor Trump

Der Arbeitgeberfunktionär und Unternehmer Arndt Kirchhoff, sieht "ein bisschen verwirrt" aber gelassen auf das Verhalten des neuen US-Präsidenten. "Die ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Weitere Schlagzeilen