Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

12.08.2010

Studie Fast 50 Millionen Deutsche sind online

Stuttgart/Mainz – In Deutschland haben fast 50 Millionen Menschen im Frühjahr 2010 wenigstens gelegentlich das Internet genutzt. Das entspricht einem Neuzuwachs von 5,5 Millionen Nutzern, so das Ergebnis der Online-Studie der Rundfunkanstalten ARD und ZDF.

Grund für den Anstieg seien vor allem der Zuwachs älterer Bevölkerungsgruppen und die erstmalige Einbeziehung der nicht-deutschen Bevölkerung. 76 Prozent der deutschen Internetnutzer gehen täglich online und machen so die Reichweite des Internets mit dem Fernsehen vergleichbar. Am beliebtesten sei das Anschauen von Onlinevideos über Videoportale oder die Mediatheken der Fernsehsender mit 65 Prozent der Nutzer. Auf dem zweiten Platz liegt die Nutzung von Online-Communitys.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/studie-fast-50-millionen-deutsche-sind-online-12940.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Institut der deutschen Wirtschaft Koeln

© T.Voekler / gemeinfrei

IW-Studie Brexit kostet Deutschland 0,25 Prozentpunkte Wachstum 2017

Der absehbare EU-Austritt Großbritanniens wird das deutsche Wirtschaftswachstum nach einer Schätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) bereits ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Weitere Schlagzeilen