Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

03.02.2010

Studie Facebook ist meistgenutztes Netzwerk

Köln – Facebook ist im vergangenen Jahr zum bekanntesten und am häufigsten genutzten Internet-Netzwerk in Deutschland aufgestiegen. Das geht aus dem aktuellen „Social Network Barometer 2010“ des Marktforschungsinstituts „YouGovPsychonomics“ hervor. Demnach kannten Facebook zum Zeitpunkt der Umfrage im Dezember 57 Prozent der befragten Internetnutzer ab 16 Jahren, 40 Prozent waren Mitglied der Community. 20 Prozent gaben an, die Internetseite am häufigsten von allen Netzwerken zu nutzen. Damit liegt Facebook in allen Kategorien vor seien größten Konkurrenten StudiVZ, wer-kennt-wen, StayFriends und MySpace an der Spitze. Die größten Verluste gegenüber dem Vorjahr mussten hingegen die damaligen Bestplatzierten StudiVZ und MySpace. Die Umfrage soll angeblich „repräsentativ“ sein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/studie-facebook-ist-meistgenutztes-netzwerk-6598.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Hamburg Polizei will G20-Protestcamp weiterhin verbieten

Die Hamburger Polizei will das G20-Protestcamp trotz der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts verbieten. "Die Versammlungsbehörde hält das Camp im ...

Cristiano Ronaldo Portugisische Nationalmannschaft

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Elfmeterdebakel für Portugal Chile steht im Confed-Cup-Finale

Beim Confed Cup in Russland hat Chile das erste Halbfinale gegen Portugal mit 3:0 im Elfmeterschießen gewonnen. Chiles Torwart Claudio Bravo hielt ...

BMW

© über dts Nachrichtenagentur

Elektroauto BMW kontert Tesla

Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 ...

Weitere Schlagzeilen