Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

15.07.2011

Studie: Drei Viertel der Deutschen für Olympiabewerbung

Berlin – Knapp drei Viertel der Deutschen sind für die olympischen Winterspiele 2018 in Deutschland gewesen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des European Institute for Media Optimization (EIMO). Gleichzeitig lehnen 40 Prozent der Deutschen Investitionen oder Neubauten für solche sportlichen Großveranstaltungen ab.

Aber selbst unter den wintersportbegeisterten Unterstützern der Bewerbung meint nahezu jeder Dritte, man solle für sportliche Großveranstaltungen keine neuen Anlagen bauen und dann lieber auf die Austragung solcher internationalen Sportwettbewerbe in Deutschland verzichten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/studie-drei-viertel-der-deutschen-fuer-olympiabewerbung-23621.html

Weitere Nachrichten

Nuri Sahin

© Steindy / CC BY-SA 3.0

BVB-Profi Nuri Sahin „Ich will den Anschlag nicht verdrängen“

Der Dortmunder Mittelfeldspieler Nuri Sahin spricht im stern-Interview ausführlich über den Anschlag auf die BVB-Mannschaft und über die Nachwirkungen. Im ...

Robert Lewandowski 2017 FC Bayern

© Rufus46 / CC BY-SA 3.0

Champions-League Real Madrid nach 4:2 gegen den FCB im Halbfinale

Der FC Bayern München hat am Mittwoch das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League gegen Real Madrid mit 2:4 verloren und sind damit nach der 2:1 ...

Darmstadt Gegengerade Stadion

© Thorsten Halm / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga Schalke verliert in Darmstadt

In der letzten Partie des 29. Spieltages der Fußball-Bundesliga hat Schalke 04 mit 1:2 bei Tabellenschlusslicht SV Darmstadt 98 verloren. Die Darmstädter ...

Weitere Schlagzeilen