Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Flugzeug mit Passagieren auf dem Rollfeld

© über dts Nachrichtenagentur

18.11.2015

Studie Deutsche Airlines klimaeffizienter als viele Wettbewerber

Wenig zufriedenstellend ist die CO2-Bilanz des weltweiten Luftverkehrs.

Berlin – Die Flotten deutscher Fluggesellschaften fliegen klimaeffizienter als viele Wettbewerber. Das zeigen Berechnungen der Klimaschutzorganisation Atmosfair, berichtet der „Spiegel“.

Die Unterschiede zwischen den Fluggesellschaften könnten erheblich sein, so Atmosfair-Geschäftsführer Dietrich Brockhagen. „Der Treibstoffverbrauch pro Passagier und Kilometer kann auf derselben Strecke bei einer Gesellschaft mehr als doppelt so hoch liegen wie derjenige einer andere.“

Wenig zufriedenstellend ist aus Atmosfair-Sicht die CO2-Bilanz des weltweiten Luftverkehrs. Zwar hätten die Fluggesellschaften in einem Jahr ihre Emissionen um zwei Prozent gesenkt. Weil aber gleichzeitig der Verkehr um vier Prozent zunahm, sei der Ausstoß dennoch um zwei Prozent gewachsen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/studie-deutsche-airlines-klimaeffizienter-als-viele-wettbewerber-91175.html

Weitere Nachrichten

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Weg für Atommüll-Staatsfonds endgültig frei

Die Bundesregierung wird den lange erwarteten Vertrag mit den Atomkonzernen über die Finanzierung der Zwischen und Endlagerung am kommenden Montag unterzeichnen. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht USA fahnden weltweit nach VW-Managern

Die USA wollen in der Abgasaffäre bei Volkswagen weiter hart durchgreifen: Die US-Justiz hat laut eines Berichts von "Süddeutscher Zeitung", NDR und WDR ...

ICE-Zug bei Unwetter

© über dts Nachrichtenagentur

Unwetter Bahn rechnet mit Behinderungen bis Freitagmorgen

Nach den schweren Unwettern vor allem im Norden Deutschlands rechnet die Bahn noch bis zum Freitagmorgen mit Behinderungen im Zugverkehr. Zwar rolle der ...

Weitere Schlagzeilen