Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

01.11.2010

Studie Britische Eltern haben vermehrt Angst vor ihren Kindern

London – Viele Eltern in Großbritannien haben offenbar vermehrt Angst vor ihren Kinder. Das ergab eine Studie der Selbsthilfeorganisation „Parentline Plus“. Hierzu wurden über einem Zeitraum von zwei Jahren Hotline-Anrufe von Müttern und Vätern registriert und ausgewertet. In knapp 7.000 Anrufen klagten demnach Eltern über körperliche Gewalt und Misshandlung durch ihre Kinder. Daneben meldeten 14.000 Anrufer verbale Angriffe ihrer Sprösslinge.

In 15 Prozent der Fälle seien die ersten negativen Entwicklungen im Zuge einer Trennung der Eltern aufgetreten. Generell wurden keine Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen wahrgenommen. Zu dem von den Eltern angezeigten, aggressiven Verhalten zählten neben verbalen Ausbrüchen wie Beleidigungen oder Drohungen auch physische Gewalt gegen sich selbst oder andere Familienmitglieder sowie Weglaufen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/studie-britische-eltern-haben-vermehrt-angst-vor-ihren-kindern-16642.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen