Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Jogger

© über dts Nachrichtenagentur

26.09.2013

Studie 46 Prozent der Deutschen treiben Sport

„Ich kann mich einfach nicht aufraffen.“

Berlin – Eine Studie der Techniker Krankenkasse hat ergeben, dass mit 46 Prozent knapp jeder zweite Bundesbürger Sport treibt. Sechs Jahre zuvor gaben noch 56 Prozent der Menschen hierzulande an, sportlich aktiv zu sein, wie die Techniker Krankenkasse am Donnerstag mitteilte.

52 Prozent der Sportmuffel geben laut der Studie zu, dass ihnen ein wenig Sport gut tun würde. Mehr als jeder vierte Nicht-Sportler sagt sogar, dass der Bewegungsmangel ihn krank mache.

„Ich kann mich einfach nicht aufraffen“ ist mit 45 Prozent der meistgenannte Grund, der die Befragten vom Sport abhält. Fast vier von zehn der nicht Sport treibenden Personen geben zudem an, dass Krankheiten oder Übergewicht sie am Sport hinderten. Zeitmangel aus beruflichen Gründen ist für 33 Prozent und Stress im Privatleben für 26 Prozent ein Grund, kein Sport zu treiben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/studie-46-prozent-der-deutschen-treiben-sport-66320.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen