Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Stübgen fordert schnellere Zahlung für Rettungsschirm ESM

© dapd

23.01.2012

Stübgen Stübgen fordert schnellere Zahlung für Rettungsschirm ESM

Zahlung von zwei Tranchen bereits in diesem Jahr.

Potsdam – Der europapolitische Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Michael Stübgen, fordert von der Bundesregierung eine raschere Überweisung für den europäischen Rettungsschirm ESM als bisher vorgesehen. Er könne sich vorstellen, dass Deutschland schon dieses Jahr zwei Tranchen in Höhe von 4,6 Milliarden Euro zahle, sagte der CDU-Poliker der Zeitung “Märkische Allgemeine” (Dienstagausgabe). Bisher soll Deutschland seinen Anteil von 21,5 Milliarden Euro bis 2016 in fünf Jahrestranchen von je 4,3 Milliarden Euro überweisen.

Für eine Ausweitung der Gesamteinlage des Stabilitätsmechanismus in Höhe von 80 Milliarden Euro oder eine Ausweitung des Garantierahmens in Höhe von 420 Milliarden Euro gebe es “keinen Grund”, sagte Stübgen der Zeitung. Er sei überzeugt, “dass wir mit unserer Stabilitätskultur besser fahren”.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stubgen-fordert-schnellere-zahlung-fur-rettungsschirm-esm-35758.html

Weitere Nachrichten

Palace of Westminster Britisches Parlament England

© Diliff / CC BY-SA 2.5

Resolutionstext Koalition will Terrorbekämpfung vom Brexit ausnehmen

Union und SPD wollen die Bekämpfung des internationalen Terrorismus vom Brexit ausnehmen. Innere und äußere Sicherheit und insbesondere die ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne AfD-Wahlprogramm rückwärtsgewandt

Die Grünen haben das am Wochenende in Köln beschlossene AfD-Wahlprogramm als rückwärtsgewandt kritisiert. "Mit ihrem Bundestagswahlprogramm hat die AfD ...

Alice Weidel AfD 2016

© MAGISTER / CC BY-SA 3.0 DE

Alice Weidel AfD ist frühestens 2021 koalitionsfähig

Alice Weidel, eine der beiden frisch gekürten AfD-Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl, sieht ihre Partei in den nächsten Jahren klar in der ...

Weitere Schlagzeilen