Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Frank-Walter Steinmeier

© über dts Nachrichtenagentur

12.01.2014

"Stromberg" Steinmeier absolviert Gastauftritt in Kinofilm

„Steinmeier war ein echter Profi.“

Berlin – Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) spielt im ersten Kinofilm zur Comedy-Reihe „Stromberg“, der ab 20. Februar zu sehen ist, in einer kleinen Gastrolle sich selbst. Das berichtet das Nachrichten-Magazin „Der Spiegel“.

Der Film erzählt, wie Versicherungsmann Bernd Stromberg, eigentlich kein Menschenfreund, unerwartet anfängt, sich politisch und gesellschaftlich zu engagieren. Sein Einsatz führt ihn schließlich ins Willy-Brandt-Haus, wo er von Steinmeier begrüßt wird. Gedreht wurde die Szene bereits im April.

Wie „Stromberg“-Autor Ralf Husmann berichtet, hatte man sich zunächst um einen Gastauftritt von SPD-Chef Sigmar Gabriel bemüht, der jedoch aus Termingründen absagte. Die Anfrage sei parteiintern weitergereicht worden. Auch von Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft erhielt Husmann eine Absage. Steinmeiers Referent jedoch befürwortete das Projekt, die damalige SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles erteilte die Drehgenehmigung für das Willy-Brandt-Haus.

„Steinmeier war ein echter Profi“, so Husmann. Nach vier oder fünf Aufnahmen sei die Szene im Kasten gewesen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stromberg-steinmeier-absolviert-gastauftritt-in-kinofilm-68449.html

Weitere Nachrichten

Will Smith 2010

© Vanessa Lua / CC BY 2.0

Roland Emmerich Will Smith wollte unter der Erde drehen

Regisseur Roland Emmerich musste nach dem Erfolg von "Independence Day" kuriose Ideen für Fortsetzungen ablehnen. Eine stammte vom damaligen ...

Elyas M’Barek

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

"Fack Ju Göhte 2" Steuerzahler subventionierten Film mit 1,24 Millionen Euro

Der Steuerzahler-Bund kritisiert, dass "Fack ju Göhte 2", der erfolgreichste deutsche Film aller Zeiten, aus Haushaltsmitteln des Bundes mit 1,24 Millionen ...

Elyas M Barek

© über dts Nachrichtenagentur

"Fack Ju Göhte" Constantin Film prüft weitere Fortsetzung

Nach dem erfolgreichen Start des Kinofilms "Fack Ju Göhte 2" will die Münchner Produktionsfirma Constantin Film möglicherweise eine weitere Folge in die ...

Weitere Schlagzeilen