Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Recep Tayyip Erdogan

© über dts Nachrichtenagentur

22.07.2017

Erdogan kritisiert Israel Streit um Tempelberg eskaliert

Erdogan hatte den Ton gegenüber Israel schon in den letzten Wochen verschärft.

Ankara – Nach den blutigen Protesten im Zuge der Tempelberg-Schließung hat der türkische Präsident Erdogan Israel scharf kritisiert und von einer „exzessiven“ Gewaltanwendung gesprochen. Er verurteile dies aufs Schärfste, zitierten türkische Medien Erdogan am Samstag.

Mindestens drei Palästinenser waren am Freitag bei Zusammenstößen mit israelischen Sicherheitskräften getötet und rund 400 weitere verletzt worden. Später erstach ein Palästinenser drei jüdische Familienmitglieder im Westjordanland.

Erdogan hatte den Ton gegenüber Israel schon in den letzten Wochen verschärft. Die Politik gegenüber den Palästinensern sei „rassistisch“, hatte er im Mai gesagt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/streit-um-tempelberg-eskaliert-erdogan-kritisiert-israel-99631.html

Weitere Nachrichten

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Türkische Gemeinde in Deutschland begrüßt Gabriels offenen Brief

Die Türkische Gemeinde in Deutschland hofft nach dem offenen Brief von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel an die türkeistämmigen Bürger im Land auf einen ...

Emmanuel Macron

© über dts Nachrichtenagentur

EU-Haushalt CSU lehnt Macron-Pläne zur Euro-Zone ab

Die CSU lehnt die Pläne des französischen Präsidenten Emmanuel Macron für eine Reform der Eurozone ab. Der bayerische Finanzminister Markus Söder sagte dem ...

Bootsflüchtlinge im Mittelmeer Archiv

© Marina Militare, über dts Nachrichtenagentur

Ausbildung als Küstenschützer Probleme bei EU-Marineeinsatz vor Libyen

Im Kampf gegen illegale Migration stößt der EU-Marineeinsatz zur Ausbildung libyscher Küstenschutzkräfte auf Probleme. Kurz vor Beginn des neuen ...

Weitere Schlagzeilen