Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kreml Moskau Russland

© Минеева Ю. (Julmin) / CC BY-SA 1.0

18.03.2016

Strategiepapier Linker SPD-Flügel fordert Ende der Isolation Russlands

Mit dem Papier üben sie Kritik an SPD-Chef Sigmar Gabriel und seinem Mitte-Kurs.

Düsseldorf – Führende Vertreter des linken SPD-Flügels haben in einem Strategiepapier einen Kurswechsel ihrer Partei angemahnt. Auf gut fünf Seiten, die der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe) vorliegen, fordern Hilde Mattheis, Klaus Barthel und acht weitere Bundestagsabgeordnete etwa ein Ende der „Isolationspolitik gegen Russland“ und weniger Aufrüstung der Bundeswehr.

Auch gehöre die Riesterrente abgeschafft und das Rentenniveau „deutlich oberhalb von 50 Prozent“ gesichert. Die SPD-Linken fordern eine Vermögenssteuer und einen auf 52 Prozent erhöhten Spitzensteuersatz, um bedürftige Menschen besserzustellen.

Mit dem Papier üben sie Kritik an SPD-Chef Sigmar Gabriel und seinem Mitte-Kurs. Gabriels Strategiepapier vom vergangenen Sommer war nun Anlass für den Vorstoß. Eine Personaldebatte wollen Mattheis, Barthel und Co. aber nach eigenen Angaben nicht anzetteln. „Für uns kommt das Programm vor dem Personal“, sagte Klaus Barthel gestern in Berlin. Es sei allerdings dringend nötig, das Parteiprogramm möglichst früh zu diskutieren und festzuzurren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/strategiepapier-linker-spd-fluegel-fordert-ende-der-isolation-russlands-93293.html

Weitere Nachrichten

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

CDU McAllister fordert schnellen Brexit

Zum zügigen Handeln in Sachen Brexit hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, David McAllister, die britische Regierung ...

Weitere Schlagzeilen