Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Strafe von Herthas Raffael wird reduziert

© dapd

16.01.2012

Sperre Strafe von Herthas Raffael wird reduziert

Herthas Raffael nur noch für drei Spiele gesperrt.

Berlin – Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat vor dem DFB-Sportgericht erfolgreich Einspruch gegen die harte Strafe von Raffael eingelegt. In der mündlichen Verhandlung wurde dem Brasilianer, der ursprünglich für vier Spiele gesperrt worden war, eine Matchsperre erlassen. Raffael kann damit am 21. Spieltag gegen den VfB Stuttgart wieder eingesetzt werden.

Der 26-Jährige war in Herthas letztem Spiel der Hinrunde bei 1899 Hoffenheim (1:1) nach einem Schlag gegen Sejad Salihovic von Schiedsrichter Peter Sippel des Feldes verwiesen worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/strafe-wird-reduziert-34461.html

Weitere Nachrichten

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Pfeifkonzert DFB stellt Halbzeitshow auf den Prüfstand

Der Deutsche Fußball Bund (DFB) stellt nach der massiven Kritik am Auftritt von Sängerin Helene Fischer die Halbzeitshow beim DFB-Pokalfinale in Berlin auf ...

RheinEnergieStadion Köln

© Sascha Brück / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga 1. FC Köln prüft Bau eines Olympiastadions

Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln prüft den Bau eines Stadions für eine nordrhein-westfälische Bewerbungskampagne um die Olympischen Spiele 2028. Dies ...

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Weitere Schlagzeilen