Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Edmund Stoiber CSU

© Bayerische Staatskanzlei / bayern.de / gemeinfrei

25.04.2017

Stoiber Herrmann-Kandidatur ist starkes Signal

Schutz vor Kriminalität hat oberste Priorität für die CSU.

Heilbronn – Der ehemalige bayerische Ministerpräsident und Ex-CSU-Parteichef Edmund Stoiber begrüßt, dass Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die CSU als Spitzenkandidat in den Bundestagswahlkampf führen soll.

Stoiber sagte der „Heilbronner Stimme“ (Dienstagausgabe): „Dass Joachim Herrmann Platz Eins auf der Bundestagsliste bekommen soll, ist ein starkes Signal an die Menschen im Land, dass der Schutz vor Kriminalität und Terror für die CSU höchste Priorität hat und dass die gute bayerische Sicherheitsbilanz auch in ganz Deutschland Standard wird.“

Stoiber fügte hinzu: „Mit Horst Seehofer und Joachim Herrmann ist die CSU für die Bundestagswahl optimal aufgestellt.“

Stoiber sagte weiter, er halte „die Entscheidung von Horst Seehofer, als Parteivorsitzender und Ministerpräsident weitermachen zu wollen, für absolut richtig“. Seehofer sei „Garant für Stabilität in Bayern und für die Anliegen auch des konservativen Teils der Bevölkerung. Er steht zum Beispiel für Realismus in der Migrationspolitik.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stoiber-herrmann-kandidatur-ist-starkes-signal-96132.html

Weitere Nachrichten

Volker Kauder

© über dts Nachrichtenagentur

Incirlik-Streit Kauder verstärkt im Streit um türkische Militärbasis den Druck

Im Streit über Besuche deutscher Abgeordneter bei Bundeswehrsoldaten im türkischen Incirlik verstärkt Unionsfraktionschef Volker Kauder den Druck. Wenn der ...

Jens Stoltenberg

© über dts Nachrichtenagentur

Stoltenberg Trump steht zur NATO

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg ist davon überzeugt, dass US-Präsident Donald Trump seine anfängliche Skepsis gegenüber dem Verteidigungsbündnis ...

Personalausweis

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheitspaket Union will deutschen ISIS-Kämpfern Staatsangehörigkeit entziehen

CDU und CSU wollen "Sympathiewerbung" für Terrororganisationen unter Strafe stellen und ISIS-Kämpfern mit deutschem Pass die Staatsangehörigkeit entziehen. ...

Weitere Schlagzeilen