Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Stiller Trauermarsch für getötete Arzu Ö.

© dapd

21.01.2012

Tötung Stiller Trauermarsch für getötete Arzu Ö.

Rund 400 Teilnehmer in Detmold.

Detmold – Mit einem Trauermarsch haben am Samstag rund 400 Menschen in Detmold an die getötete Kurdin Arzu Ö. erinnert. Still und friedlich passierten sie eine sechs Kilometer lange Strecke in Richtung Innenstadt. Einige Teilnehmer trugen Transparente oder weiße Rosen mit sich. Den Startpunkt bildete die Bäckerei, in der die 18-Jährige vor ihrem Tod gearbeitet hatte.

Die Leiche der jungen Frau war vergangenes Wochenende in Lübeck entdeckt worden. Die Kurdin soll Anfang November von ihren Geschwistern aus der Wohnung ihres deutschen Freundes in Detmold entführt worden sein. Anschließend wurde sie unter bislang ungeklärten Umständen umgebracht. Fünf Geschwister der Toten sitzen in Untersuchungshaft.

Bereits am Freitagabend hatten rund 100 Menschen mit einem Trauergottesdienst der 18-Jährigen gedacht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stiller-trauermarsch-fur-getotete-arzu-o-35403.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen