Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Beyoncé Knowles

© Sony/Peter Lindbergh

01.05.2012

Los Angeles Stillen verhilft Beyonce zur alten Traumfigur

Doch ganz ohne extra Übungen wären die Pfunde nicht so schnell gepurzelt.

Los Angeles – Die US-amerikanische Sängerin Beyonce Knowles hat durch das Stillen wieder zu ihren alten Traummaßen zurückgefunden. „Ich habe die meisten überflüssigen Schwangerschaftspfunde durch das Stillen weg bekommen. Und ich kann das nur allen Frauen empfehlen“, sagte die stolze Mutter dem „People Magazine“. Das tue nicht nur dem Baby gut, sondern eben auch der Mutter.

Doch ganz ohne extra Übungen wären die Pfunde nicht so schnell gepurzelt. „Ich habe schon auf die Kalorien geachtet. Außerdem habe ich zusätzlich noch drei bis vier Mal pro Woche trainiert. Ich habe mit walking begonnen und später bin ich dann gelaufen“, erklärte die Sängerin weiter.

Beyoncé Knowles ist seit April 2008 mit dem US-amerikanischen Rapper Jay-Z verheiratet. Im Januar 2012 wurden Knowles und Jay-Z Eltern einer Tochter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stillen-verhilft-beyonce-zur-alten-traumfigur-53471.html

Weitere Nachrichten

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

US-Bundesstaat Mississippi 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen. Die Leichname seien in der Nacht zum vergangenen Sonntag in verschiedenen Häusern im ...

Weitere Schlagzeilen